ich hätte es kommen sehen können….

von Stoffen und Rapporten Wer es genau wissen möchte, importiert Bilder von den Stoffen, die in einem Quilt verwendet werden sollen, maßstabsgerecht nach EQ8. Ich persönlich möchte es nur selten so genau wissen. Wenn ich es aber mache, bin ich immer davon begeistert, wie genau die Wirkung der Stoffmuster im Entwurf herauskommt. Für eine kleine 5-jährige, die mir ans Herz gewachsen ist, habe ich einen Einhorn-Quilt entworfen und genäht, er ist gerade fertig geworden. Weil ich es diesmal genau wissen wollte (und der Quilt nicht für mich war) habe ich den zuckersüßen Einhorn-Stoff eingescannt, den Scan dann sorgfältig auf genau 1 Rapport in Höhe und Breite beschnitten und die tatsächliche Größe eingegeben. dieses ist der Entwurf in EQ8 Für den dritten Rand habe ich als erstes zwei breite Streifen entlang der Webkante abgeschnitten - wir wissen ja, dass Ränder möglichst dem Längsfadenlauf entlang geschnitten werden sollten. Leider ist mir schon…

Read More

Kein Kavaliersdelikt

von Fairness und Ethik in einer digitalen Welt Ich besitze eine Kollektion von 72! Online-Ausgaben eines Stickheftes aus Neuseeland, das von 2006 bis 2012 erschienen ist. Ich sticke üblicherweise nicht, also wusste ich auch nichts von der Existenz dieser digitalen Magazine. Auf FB wurde ich kürzlich auf die Super-Sonderediton zum Download zum Super-Sonderpreis aufmerksam und habe sie mir gekauft. Erstens weiß man ja nie, und zweitens betrachte ich diesen Kauf als einen Akt der Solidarität. Denn leider war nach diesen 72 Ausgaben Schluss, das Unternehmen war nicht rentabel und wurde eingestellt. 'Wenn alle Leute, die etwas aus einem Heft nachgearbeitet haben, dieses Heft auch gekauft hätten, wäre es wohl nicht dazu gekommen' schreibt die Herausgeberin. Statt dessen wurden offensichtlich die Anleitungen im Freundeskreis munter weitergegeben. Das ist so eine Unsitte, jemand kauft eine Anleitung und -hasta la vista- landet sie im Posteingang von mindestens 5 Handarbeitsfreundinnen. Und die Freundinnen revanchieren…

Read More

Frohe Ostern

Über Ostern haben wir Besuch von unserem Enkel, der im Dezember 2 Jahre alt geworden ist. Da passte es gut, dass Kari uns (TeilnehmerInnen ihrer Kurse) die Vorlagen für einen Osterhasen schenkte. Ich habe die Formen auf Steam-a-Seam gedruckt, einige Stoffe schon vorbereitet und gestern hat der Lütte dann den Hasen zusammengesetzt.Ein paar Striche mit dem Bügeleisen, 4 Nähte und eine Zackenschere - heute am Ostersonntagmorgen haben sich seine stolzen Eltern sehr über einen kleinen Tischläufer gefreut. Ich finde, er ist sehr gut gelungen. Wir wünschen Euch ein frohes Osterfest!liebe Grüße von Doro

Read More

Neue Techniken

Man wird alt wie eine Kuh.... ...und lernt immer noch dazu, pflegte meine Mutter zu sagen.Dazu lernen konnte ich in den letzten Monaten beim BOM (block of the month) des National Quilt Museum, der auf Facebook lief. Ein Jahr lang war jeden Monat eine andere Designerin an der Reihe, uns einen Block vorzustellen. Inspiriert waren diese Blöcke entweder von Quilts, die im Museum hängen, oder von der Technik, für die die jeweilige Quilterin bekannt ist. Mit mehr als einem Vierteljahrhundert Quilterfahrung waren mir die meisten Techniken gut vertraut, teilweise hatte ich sie aber lange nicht mehr angewendet. Andere lösten schiere Begeisterung bei mir aus - wie Judith Lazilere ihre wundervollen Streifenquilts näht, wollte ich schon lange wissen. In manchen Monaten musste ich allerdings mental zunächst etwas Anlauf nehmen - die Verschneidetechnik aus dem Mai beispielsweise habe ich bis zum Schluss aufgehoben, dann die Zähne zusammengebissen und mich Schritt für Schritt…

Read More

Vom Zeichnen und Nähen

"was nähst Du gerade?", fragen mich meine Schülerinnen häufig. Meine häufigste Antwort: "so Dies und Das...". Tatsächlich nähe ich nur selten hintereinanderweg ein Projekt von Anfang bis Ende fertig. Oft mache ich bei einem BOM (Block of the Month) mit, und warte auf die nächste Monatsaufgabe. Oder ich warte auf sonst irgendwas - die zündende Idee, den richtigen Stoff, das Freezer Paper, den Klebestift, oder das passende Lineal. Oder auf die Courage, weiterzumachen. Eine schwierige Technik, ein kompliziertes Quiltmuster.... irgendwas ist immer. Ein Langzeitprojekt ist jetzt jedoch fertig geworden. Ich hatte ein schönes Panel mit Bildern von Thomas Kinkade sowie einige Beistoffe gekauft. Der Entwurf für den Quilt und das Nähen des Tops waren innerhalb einer Woche gemacht. Das war im Herbst 2019. Park von Les Névons - Entwurf in EQ8 2019 D. Ilgner Park von Les Névons - fertiges Top mit Katze zum Größenvergleich die Stoffe habe ich nach…

Read More

Vom Lehren und Lernen

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom - wenn man damit aufhört, treibt man zurück. Wie schnell nicht genutztes Wissen verloren geht, wissen wir alle noch aus der Schulzeit, und das wird im Laufe der Zeit nicht besser, kann ich Euch verraten. Mit dem Programm EQ8 ist das genauso.Einerseits ist das Programm klar strukturiert und intuitiv zu erfassen, andererseits aber zu komplex, um alle Funktionen intuitiv zu entdecken und anzuwenden.Hier setzt Kari Schell mit ihrem Tech Know Quilter Unterricht an. Durch die stetige Wiederholung kann man gar nicht anders, als sich die Prozeduren genau einzuprägen. Auch die kleinen Besonderheiten, die nicht oft gebraucht werden, flicht sie immer wieder in die Lektionen ein. Wer gut Englisch kann, dem möchte ich Karis Kurse ganz stark ans Herz legen (unverlangte, unbezahlte Werbung aus Überzeugung!) Der Unterricht, den ich gebe, ist anders aufgebaut. Ich unterrichte in Einzelstunden mit individuellen Inhalten. Wenn Du Interesse an…

Read More

Quilt Design Programme, diverse

EQ8 ist natürlich nicht das einzige Programm, um Quilts zu entwerfen. In diesem Beitrag möchte ich Euch auf einige weitere hinweisen, die auf dem Laptop oder PC laufen. Da ich nicht alle davon gleich gut kenne, enthalte ich mich ausdrücklich jeder Bewertung. Dieser Beitrag stellt auch keine Werbung dar! Neu auf dem Markt ist 'Design N Quilt', bei dessen Produktion Alex Anderson beteiligt ist. Eine kostenlose Probeversion könnt ihr hier: Design N Quilt (quiltersselect.com) herunterladen. Wie die Vertriebswege in die EU sind oder sein werden, weiß ich nicht. Der Quilt Assistant ist ein kostenloses Programm, dessen Stärken bei der Erstellung von FPP Vorlagen liegt. Das Programm Quilt Pro 6 wird nicht mehr vertrieben. Es ist eine sehr umfangreiche Software, die der Hersteller dankenswerterweise jetzt kostenlos als Download zur Verfügung stellt. Es gibt allerdings keinen Support mehr, ihr müsst also selbst zurecht kommen. Mehr über EQ8 erfahrt ihr auf der Seite…

Read More

Happy Halloween!

Ich wünsche Euch einen schönen Tag bei dem herrlichen Herbstwetter! Begeht ihr den Reformationstag oder feiert ihr ausgelassen Halloween?Kari Schell hat sich in ihrem aktuellen Blogpost eingehender mit Kürbissen beschäftigt, ein sehr lesenswerter Beitrag wie ich finde.Wir als Schülerinnen der Masterclass hatten im Oktober die Aufgabe, einen Block mit einem Kürbis zu entwerfen. Das haben viele von uns auch getan und eine Auswahl der Blöcke und Quilts zeigt Kari ebenfalls auf ihrem Blog.Hier zeige ich Euch meinen, als Applikation erstellt unter hauptsächlicher Verwendung des 'Pinselstrichs' (Brushstroke). Ich stelle Euch hier die Schablonen (gespiegelt zum schnellen Applizieren mit Klebevlies) für den Kürbis zur Verfügung. In dieser Größe passt er schön auf einen Quiltständer der Größe 12' x12'. liebe Grüße, Doro

Read More

Farbfaul

farbfaul? schwarz/weiß, monochrom, pastell, abgedunkelt, fantasielos, immer die gleichen (dunkelblauen, schwarzen, grauen...) Klamotten? Ja, da fällt einem doch einiges dazu ein. Was ich damit meine, auf EQ8 bezogen natürlich, ich gebe mir mit den Farben bzw. der Stoffauswahl bei meinen Entwürfen nur selten Mühe. Nur dann, wenn es nötig ist. Um Euch etwas zu zeigen z.B. oder bevor ich teure Stoffe zerschneide. Für eine schnelle Illustration nur für mich selber greife ich meist auf die Farbpalette zurück oder nehme die Stoffe, die sich vorinstalliert bei jedem neuen Projekt im Sketchbook finden. Ich zeig' Euch mal ein Beispiel: 'embracing horses' Entwurf Doro Ilgner, Panel: Laurel Burch dies' ist der Entwurf für einen Quilt mit dem Panel 'embracing horses' von Laurel Burch. Wer EQ8 hat, kann erkennen, dass das Foto des Panels sorgsam zugeschnitten und als Stoff gespeichert ist, die Stoffe der Blöcke jedoch 'willy-nilly' (schnell, zufällig) um nicht zu sagen unsorgfältig,…

Read More

Cookie Consent mit Real Cookie Banner